SvenskaEnglishDeutschFrançaisNederland

Die Videosammlung

Magnetic tape to DVD and HDD
Preserve YOUR videos in our archive


Videodigitalisering
Die Digitalisierung alten Videomaterials erfolgt von U-Matic Low Band und High Band, Betacam sowie S-VHS und VHS.


Videodigitalisering
Bei Bedarf werden Timebase-Korrektoren zugeschaltet


Videodigitalisering
Analoges Videomaterial wird in das DVD-Format umgewandelt und zur Speicherung auf der Netzwerkfestplatte vorbereitet


Videodigitalisering
Die Übertragung im Intranet erfolgt mit Gigabit-Geschwindigkeit


Videodigitalisering
Die Festplattenkapazität wird kontinuierlich ausgebaut und beträgt derzeit mehr als 36 Terabyte.

"Preservation for Future Dance Research"


Film- und Videoaufnahmen gehören neben der Tanznotation zu den wichtigsten Medien für die Dokumentation der Tanzkunst. Der Vorteil liegt darin, dass die Bewegungen zusammen mit der Musik und eventuellen Kommentartexten oder Interviews festgehalten wurden.

Die Videosammlung der Carina Ari Bibliothek besteht sowohl aus modernen und klassischen Balletten und Tanztheatern mit Weltstars und Meistern, wie auch aus Dokumentarfilmen sowie Aufzeichnungen im Zusammenhang mit den internationalen Tanzwettbewerben »Grand Prix Carina Ari«, die über lange Zeit von den Stiftungen initiiert wurden.

Die Bibliothek verwaltet außerdem bedeutende Teile der filmischen Hinterlassenschaft des deutschen Tanzexperten und Kameramannes Ulrich Tegeder. In dieser Sammlung befindet sich wichtiges Material über frühe Modernisten, den indischen Tanz u.v.m.

Tegeder Umatic videotapes
Digitalisierte Tegeder U-matic Videocassetten


Die Bibliothek verfügt über die technische Ausstattung, Videos in verschiedenen Formaten, z.B. U-Matic, DVD, VHS incl. PAL und NTSC, S-VHS, Betacam SP sowie DVC Pro abzuspielen.

Digitalisierung

2006 begann das Projekt zur Bewahrung von Videomaterial für zukünftige Tanzforschung. In der Zwischenzeit wurden tausende von Magnetbändern digitalisiert und katalogisiert. Dadurch besteht die Möglichkeit, die auf einer großen Netzwerkfestplatte abgespeicherten Videodateien zu durchsuchen und direkt über das Netzwerk abzuspielen.

Carina Ari hilft auch anderen Institutionen bei der Digitalisierung. 2008 wurden die wichtigsten Videobänder des Schwedischen Folkstanzarchivs digitalisiert und katalogisiert und seit 2010 nutzt Dansens Hus unsere technischen Ressourcen für die Digitalisierung älteren Materials.

Videos ansehen

Das Material kann für Forschungszwecke in der Bibliothek gesichtet werden.
Terminbuchungen erfolgen über das Sekreteriat der Stiftungen, siehe Kontaktseite.

Archivierung

Falls Sie als Choreograph Ihre Werke für Forschungs- und Dokumentationszwecke bereitstellen möchten, sind Sie dazu herzlich eingeladen, Ihre Videodokumentation in der Carina Ari Bibliothek unterzubringen. Mit Ihrer Erlaubnis kann Ihr Material für Forschungszwecke gesichtet werden.

Die Bibliothek gibt urheberrechtlich geschütztes Material grundsätzlich nicht an Dritte weiter.

Video Database
Videokatalog im Computer mit direkter Abspielmöglichkeit